Time Travel Benz 8

DIE ZEITMASCHINE.

Time-Travel-Benz


Im Leben finden sich immer wieder neue Wege mit einzigartigen, neuen Erfahrungen und großartigen Erlebnissen. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich eine dieser Abzweigungen genutzt, um aus dem Alltag heraus neue Destinationen anzusteuern und das nächste Kapitel meines persönlichen „Fahrtenbuchs“ zu schreiben: die „Time Travel Benz Story“ auf Instagram.

Viele Interessen. Wenig Zeit. Was tun?

Beruflich bewege ich mich zumeist in einem sehr engen Zeitkorsett. Ich finde meinen Job richtig gut. Doch meine Leidenschaft gehört auch anderen Menschen und Dingen. Meine Familie ist mir wichtig. Und ich fotografiere mit großer Begeisterung. Auch Autos und Reisen bereiten mir viel Freude. So viele Interessen und so wenig Zeit! Seit Jahren versuche ich einen Weg zu finden, um alles, was in meinen Augen für Freiheit jenseits des Alltags steht, zusammenzubringen: Familie, Fotografie, Autos und Reisen. – Doch unverhofft kommt oft!

time_travel_benz1
Ready Set Go! Das erste Bild unserer Reise

“Damit können wir beide nach England fahren!”

Ich hatte mir eine alte „S Klasse“ gekauft. Einen Mercedes-Benz S420 W126, Baujahr 1988. Einfach so, aus Spaß am Fahren mit einem alltagstauglichen Youngtimer: Meine S Klasse ist kein polierter Edel-Oldie, sondern ein gut erhaltener Gebrauchter für den täglichen Einsatz. Eines Tages fragte mich mein Sohn: „Was machst du denn da mit dem alten Ding?“ Ich erzählte ihm von dem coolen Gefühl, mit diesem gemütlichen Straßenkreuzer von einst herumzufahren, und dass man mit der S Klasse problemlos überall hinfahren kann. Darauf er: „Super, da können wir beide nach England fahren!“ Klar, mein Sohn war gerade in der Harry-Potter- und überhaupt England-Phase. Ich: „England, logisch, kein Problem.“ – Natürlich hatte ich gehofft, dass er unser Gespräch wieder vergisst – hat er aber nicht. Ich hatte Zweifel, ob so eine Tour für den Jungen nicht zu strapaziös wäre und meinte, dass wir das vielleicht eher lassen sollten. Seine Enttäuschung hat mich schnell davon überzeugt, dass eine England-Tour mit der S-Klasse eine tolle Idee ist.

Time Travel Benz 2

Roadtrip #1: Deutschland, Belgien, England, Frankreich

Nun war es also fix. Ich plante eine grobe Reiseroute für unseren gemeinsam Roadtrip nach England – eine 9-Tagesfahrt in den Osterferien. Um unterwegs flexibel zu bleiben und um im Notfall jederzeit Umkehren zu können, habe ich die Hotelzimmer unterwegs online bzw. direkt vor Ort gebucht. Einem 12-jährigen kann so eine Reise schnell zu langweilig oder zu anstrengend werden, dachte ich. Was für ein Irrtum! Köln. Brüssel. Mein Sohn war begeistert. Mit der Fähre nach Dover. London. Stonehenge. Mein Sohn war mit Feuereifer bei der Sache. Reise durch Südenglands Naturparks. Rückfahrt mit Abstecher nach Paris. Mein Sohn? Happy! Kurz vor der Heimkehr nach Österreich teilte er mir mit, nach 3.000 Kilometern, wie schade es sei, dass die Reise schon wieder zu Ende geht.

Time Travel Benz 9

Time Travel Benz“ – das ist es!

Um der Familie und Freunden zuhause aktuelle Eindrücke unseres England-Trips vermitteln zu können, kamen wir vor der Abfahrt auf die Idee, einen Instagram-Account zu eröffnen. Auch mein Sohn brauchte eine Aufgabe als Reisereporter – er sollte die Videos für die Seite aufnehmen. Ich nannte die Seite spontan „Time-Travel-Benz“. Time steht für die wertvolle Zeit abseits des Berufsalltags – Zeit für uns, Zeit für die Fotografie, Zeit zum Reisen – frei, unabhängig und spontan. Travel, dürfte selbsterklärend sein sowie Benz.  Der „Benz“ ist ein fast schon klassischer und doch voll alltagstauglicher Mercedes-Benz. Win Auto, mit dem sich in den 1980er Jahren Industriekapitäne kutschieren ließen und das auch heute noch mit außergewöhnlichem Fahrkomfort fasziniert.

 

Time Travel Benz 3
Neues Auto, neue Reise. Im Mercedes SL nach Süd-Tirol.

Roadtrip #2: Ligurien, Côte d’Azur

So habe ich durch Zufall mein persönliches „Ei des Kolumbus“ gefunden: Time – Travel – Benz. Bald nach dem England-Trip begann sich auch meine Frau für das Reisen mit dem klassischen Mercedes zu interessieren. Doch die nächste Fahrt sollte etwas sportlicher sein, sommerlicher, und sie sollte auch etwas mehr Urlaubsfeeling beinhalten. Durch einen glücklichen Zufall fanden wir ein Mercedes-Benz Cabrio, Baujahr 1986, in alltagstauglichem Zustand. Unsere erste Reise mit dem alten 560er führte uns über Portovenere und San Remo bis in das mondäne Monte Carlo und an die französische Côte d’Azur. Die Kamera war natürlich immer mit dabei, um den Kindern zuhause und mittlerweile auch vielen Instagram-Followern aus aller Welt, aktuelle Reiseimpressionen servieren zu können.

Time Travel Benz 4

Ein Fotograf kennt kein „Morgen-Grauen“

Durch mein Faible für das Fotografieren waren wir auf Reisen zu einem speziellen Rhythmuswechsel „gezwungen“. Wir mussten – im Urlaub – um 4 Uhr früh raus, um das beste Licht für die Fotografie nutzen zu können. Das ist einerseits anstrengend, schenkte uns aber unglaublich schöne Momente und eine neue Erlebnisqualität. Tagsüber enorm belebte Plätze sind im ersten Licht des Tages noch menschenleer und unfassbar ruhig. Wir erlebten absolute Touristenhighlights in vollkommener Stille und Schönheit. Denn, wer ist so dumm und steht im Urlaub so früh auf? Wir! Natürlich kann es passieren, dass man dann am Nachmittag schon etwas müde wird. Aber ich kann Ihnen versichern: Es gibt Schlimmeres, als den Nachmittag vollkommen entspannt am Hotelpool zu verbringen und zu relaxen.

 

Raus aus dem Stress, rein in den Benz

Time Travel Benz

Ein neues Gefühl von Zeit

„Time Travel Benz“ gibt mir die Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und auf eine ganz besondere Weise zu entschleunigen. Diese neue Art des Reisens nimmt den Druck und jede Hektik aus dem Tag. Ich habe Zeit für meine Familie. Ich kann mir die Zeit nehmen, herrliche Foto-Motive auf mich wirken zu lassen und im richtigen Moment abzudrücken. Ich habe Zeit, um mit einem Auto zu fahren, das mich die Fortbewegung noch spüren lässt. Eine Woche Urlaub fühlen sich durch diese vielfältigen, ganz bewusst „erfahrenen“ Erlebnisse rückblickend wie drei Wochen an. Ich genieße diese Freiheit sehr, und das gibt mir Kraft und neue Energie für die Herausforderungen des Berufslebens.

Time Travel Benz 6
Grenzenlos

Fortsetzung folgt

„Time Travel Benz“ ist für mich mittlerweile fast eine Lebensphilosophie geworden. Unter dem Motto „Raus aus dem Stress, rein in den Benz“ bin ich seit meinen ersten beiden Familien-Foto-Reisen immer wieder in ganz Europa unterwegs. Wie ich schon sagte: Im Leben finden sich immer wieder neue Wege mit einzigartigen neuen Erfahrungen und großartigen Erlebnissen.

teasertimetravelbenz-407x300

Time-Travel-Benz

Hinter Time-Travel-Benz steckt Stefan, ein Oldtimer- und Mercedes-Fan, der seine Instagram-Follower mit auf seine Touren nimmt.


Cookie Settings

Wir verwenden Cookies um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können. Sie können Ihre Cookie Einstellungen hier anpassen.
Google Analytics (cn_AnalyticsActive)
Used to send data to Google Analytics about the visitor's device and behaviour. Tracks the visitor across devices and marketing channels.